Verlegung aus medizinischen Gründen

Sie befinden sich bereits stationär in einem Krankenhaus und müssen aus medizinischen Gründen in ein anderes verlegt werden.

=> Sie müssen keine Zuzahlung / Eigenanteil leisten.

=> Die Fahrtkosten werden ohne Genehmigung durch Ihre Krankenkasse übernommen.

X Wichtig! Unter “anderer Beförderungsweg” muss der Name der neuen Klinik eingetragen werden.

Muster einer Verordnung einer Krankenbeförderung bei einer Vorstationären oder Nachstationären Krankenhausbehandlung.