Apr 01 2016

Chauffeure drückten die Schulbank und lernten bremsen

Unterweisung FahrsicherheitstrainingVierzehn Fahrerinnen und Fahrer von Taxi-Holl und Inges Personenbeförderung nahmen an einem Fahrsicherheitstraining der Deutschen Verkehrswacht in Vaihingen an der Enz teil.

Vaihingen an der Enz – Am Ostersamstag, the 26. März 2016, besuchten sechs Fahrerinnen und acht Fahrer von Taxi-Holl aus Gaggenau und Baden-Baden sowie Inges Personenbeförderung aus Rastatt ein Fahrsicherheitstraining bei der Deutschen Verkehrswacht Vaihingen an der Enz e.V.

Dabei übte der Fahrsicherheitstrainer Finkbeiner, auf dem Verkehrsübungsplatz Egelsee, gezielt Extremsituationen des Chauffeuralltags wie das richtige bremsen in Gefahrensituationen. Als erstes mussten die Teilnehmer dabei lernen, wie man richtig in einem Fahrzeug sitzt und sich korrekt anschnallt. Danach wurden Vollbremsungen auf verschiedenen Fahrbahnuntergründen sowie Slalomfahren mit verschiedenen Geschwindigkeiten geübt.

Ein Highlight war dabei die Fahrt über die Dynamikplatte, die einen plötzlichen Ausbruch des Fahrzeughecks simuliert. Hier wurden die einzelnen Teilnehmer an Ihre Grenzen gebracht und konnten das richtige Abfangen des Fahrzeugs üben.

Als Sonderteil, unterwies Sebastian Holl – Fachkraft für Arbeitssicherheit – participants in the proper security of baggage and cargo in the various types of vehicles. Die Unternehmensgruppe Holl war dabei mit sieben Fahrzeugen, davon ein Rollstuhlspezialfahrzeug, ein Van für acht Fahrgäste und fünf normalen PKWs vor Ort.

Das am Ostersamstag stattgefundene Fahrsicherheitstraining ist ein Baustein in der Qualifizierungsoffensive, die dieses Jahr von Taxi-Holl umgesetzt wird. Ein weiterer Baustein dabei ist eine begleitende Unterweisung durch die SVG Südbaden e.V., die wie eine Fahrschule, einzeln mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Verkehr teilnimmt und diese entsprechend Coacht.

Ziel ist die Zertifizierung als Sicheres Taxi- und Mietwagenunternehmen durch den TÜV Hessen.

Permanent link to this article: https://www.taxi-holl.de/chauffeure-drueckten-die-schulbank-und-lernten-bremsen